Schul- und Gemeindebibliothek Lupfig, Breitenstrasse 21, 5242 Lupfig

056 464 66 21                                     bibliothek@lupfig.ch

Veranstaltungen

1. Lupfiger-Lesenacht für Erwachsene am Freitag, 17. November 2017

Ja, dass diese Lesenacht am Freitag,

dem 17. November, stattfinden wird, das ist schon mal klar!

Und dass die beiden, aus den letzten Jahren bestens bekannten, Bibliotheksfrauen Doris Michel und Claudia Steiner uns an diesem Abend mit auf eine Literaturreise nehmen werden, ist gesetzt...

Doch hauptsächlich soll es in dieser Nacht um den ganz persönlichen Lesegenuss gehen.

Zeit, um in der Bibliothek gemütlich zu schmöckern und zu lesen...

Ab 19 Uhr bis 3 Uhr ist die Bibliothek für alle Lesefreudigen geöffnet.

Wer in der Bibliothek übernachten möchte, meldet sich bei uns an der Ausleihtheke an.

 

Elternweiterbildung am Montag, 20. November 2017, 20 Uhr

Standhaft trotz Widerstand!

Wie Eltern von ihren Kindern Beteiligung und Leistung verlangen können und was Kinder dabei lernen!

 

  • Beteiligung fordern statt befehlen – Wie geht das?
  • Welche Voraussetzungen sind nötig, damit Kinder kooperieren?
  • Wie gelingt es, dass Abmachungen eingehalten werden?
  •  Aufräumen, Üben für die Schule, Mithelfen – das stösst bei Kindern oft auf Widerstand. Und doch lernen Kinder dadurch wichtige Fähigkeiten für das Leben.

 

 

Der Workshop gibt mit Inputs und Austausch vielerlei Anregung, wie Erziehung entspannter und trotzdem zielführend gestaltet werden kann.

 

Leitung: Marianne Leber, Erziehungscoach & zert. Erziehungskursleiterin

 

Durchführung

Zusammenarbeit Bibliothek & Schule

Wer: Eingeladen sind alle interessierten Eltern

Kosten: Für Eltern von schulpflichtigen Kindern gratis

Anmeldung: Ab sofort bis spätestens 4. November 17 in der Schul- und Gemeindebibliothek Lupfig

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Schul- und Gemeindebibliothek & Schule Lupfig