Schul- und Gemeindebibliothek Lupfig, Breitenstrasse 21, 5242 Lupfig

056 464 66 21                                     bibliothek@lupfig.ch

Benutzungsordnung

 

Die Schul- und Gemeindebibliothek steht der gesamten Bevölkerung offen. Sie vermittelt Medien zur Bildung und Unterhaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Trägerin der Bibliothek ist die Gemeinde Lupfig.

  

Ausleihe 

Pro Besuch können beliebig viele Medien ausgeliehen werden. (Ausnahme DVD's max. 4) 

Ausgeliehene Medien können reserviert werden.  

Die Ausleihfrist beträgt: 

2 Wochen für Zeitschriften und DVDs 

3 Wochen für E-Medien 

4 Wochen für alle übrigen Medien 

Eine Verlängerung ist möglich (ausser bei DVDs), sofern keine Reservation vorliegt. 

Für die Rückgabe der DVDs steht ein Briefkasten zur Verfügung.

 

Mahngebühren 

1. Mahnung: Fr. 2.-
2. Mahnung: Fr. 5.-
3. Mahnung: Fr. 8.-

 

Benutzungstarif

Benutzerkarte(einmalig):              Fr. 5-.

      Ersatzkarte bei Verlust:              Fr. 5.-

Karte für Lupfiger Schüler/in :    gratis

Bücher-Leihgebühr: für alle gratis!

Nonbook-Beitrag pro Familie: Fr. 25.-. pro Jahr. ( Inkl. E-Medien)

Nur E-Medien:

für Erwachsene: Fr. 15.- pro Jahr

für Jugendliche: Fr. 5.- pro Jahr

Kinder unter 12 Jahren können DVDs nur in
Begleitung von Erwachsenen ausleihen; Kinder ab 12 Jahr mit der Karte der Eltern. Es werden nur Filme mit entsprechender Altersfreigabe ausgeliehen.

 

Sorgfaltgebot 

Die Medien sind sorgfältig zu behandeln.
Bei Beschädigung oder Verlust legt das Bibliothekspersonal die Kosten fest.

Das Bibliothekspersonal ist auf Schäden und
Mängel aufmerksam zu machen.

Die Haftung der Bibliothek wird in
rechtlich zulässigem Umfang ausgeschlossen. Insbesondere wird die Haftpflicht
für Schäden durch ausgeliehene Medien ausgeschlossen.

Wer gegen diese Benutzungsordnung
verstösst, kann von der Benutzung der Bibliothek ausgeschlossen werden.

Schul- und Gemeindebibliothek Lupfig
 
Juni 2017